Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.


Neuigkeiten

07.09.2020 09:39
von Jochen Schaefer
Am 28.08.2020 fand die Eröffnung unserer „Dauerausstellung“ im Öffentlichen Raum statt. Der Impuls kam über die Ideenbörse des Netzwerks Bürgerengagement, die u.a. das Thema Respekt aufgreifen wollte. Mit Jugendlichen aus dem Veedel wurde diese Idee verwirklicht, die in ihrem Mix aus elektronischem Datenzugriff und nachhaltigen Tafeln aus Holz etwas Besonderes ist.   Weitere Infos finden sie im Artikel von Lars Gölnitz:  https://www.unserort.de/koeln_porz/Elf_Sprueche_zu_Respekt/ccb23c10-1dd5-11b2-affb-ffd996d5e2a8-item.phtml  
von Jochen Schaefer
31.08.2020 15:23
von Jochen Schaefer
Das Sommercamp Finkenhoven fand dieses Jahr vom 22.07.2019 bis 26.07.2019 statt. Auch dieses Jahr nahmen Kinder mit und ohne Behinderungen im Alter von 6 bis 12 Jahren am Sommercamp Finkenhoven teil. Die Kinder erlebten eine spannende Woche mit tollen Angeboten und gutem Essen.  Die Bilder sprechen für sich....       
von Jochen Schaefer
17.08.2020 14:07
von Jochen Schaefer
  Eine Ära geht zu Ende: Leitungswechsel im Familienbildungswerk „Treffpunkt e.V.“   Das Familienbildungswerk „Treffpunkt e.V.“ mit seinen zwei Standorten Porz und Brück bietet seit über 30 Jahren ein vielfältiges Kursangebot für Jung und Alt. 26 Jahren lang war Monika Zeckai begeistert in der Arbeit des Familienbildungswerks aktiv, zunächst als Kursleitung für Eltern-Kind-Gruppen, seit 13 Jahren zusätzlich in der Rolle der Leitung. Es war ihr immer ein besonderes Anliegen, Menschen und ihre Familien an ihrem Wohnort zu integrieren und wollte dabei nicht nur Anlaufstellen bieten, sondern aktiv auf Menschen zugehen und ihnen ein Zuhause im Stadtteil schaffen. Insbesondere im Stadtteil Finkenberg, einem der zwei Standorte des Treffpunkt e.V., ist sie maßgeblich beteiligt am Netzwerk aus unterschiedlichen Organisationen und Vereinen, das sich über die Jahre entwickelt hat – stets den Zugang zu den Menschen und verschiedenen Kulturen im Blick.  Im Juli begann für sie der neue Lebensabschnitt als Rentnerin, bleibt dem Treffpunkt aber als Vereinsmitglied mit offenem Ohr, Rat und Tat erhalten.    Anne Müller, Sarah Klawitter und Heike Müller gehören schon seit Jahren zur Treffpunkt-Familie und freuen sich nun auf die bevorstehenden Aufgaben als Leitungsteam. In den zurückliegenden Monaten wurde bereits gemeinsam mit Monika Zeckai ein neues Design für die Homepage und das Programmheft erarbeitet, das dem „Treffpunkt“ nun ein frisches Gesicht verleiht. Die herzliche und auf Menschlichkeit ausgerichtete Philosophie aus der Arbeit von Monika Zeckai bleibt aber nach wie vor wegweisend bestehen.   Auf gute Zusammenarbeit! Das neue pädagogische Leitungsteam: Anne Müller, 34 Jahre, ist Diplom-Sozialarbeiterin (M.A.) und Mutter von drei Kindern. Seit fünf Jahren arbeitet sie im Treffpunkt bereits in der Verwaltung und als Kursleitung von Eltern-Kind-Gruppen und bringt aus ihrer bisherigen beruflichen Laufbahn Erfahrung aus der Schulsozialarbeit in Offenen Ganztagsschulen und Förderschulen mit. Sie ist schon im Januar dieses Jahres in die pädagogische Leitung mit eingestiegen und genießt die Erweiterung ihrer Tätigkeit im Treffpunkt um pädagogische, konzeptionelle und kreative Bereiche. Sarah Klawitter, 36 Jahre, ist Diplom-Sozialarbeiterin und Mutter von zwei Kindern. Neben ihren bisherigen hauptberuflichen Arbeitsbereichen im Seniorenheim, Krankenhaus und Kita ist sie seit vier Jahren als Kursleitung verschiedener Spielgruppen und Referentin für Elternnachmittage im „Treffpunkt“ im Einsatz, seit März gehört sie zum pädagogischen Leitungsteam. „Genau diese Mischung habe ich gesucht -  vielfältige kreative und organisatorische Aufgaben mit dem Ziel, Menschen in Gemeinschaft zu bringen.“ Heike Müller, 38 Jahre, ist Physiotherapeutin mit langjähriger Berufserfahrung und Mutter von drei  Kindern. Sie freut sich nun nach langer Elternzeit auf die berufliche neue Herausforderung: „Es ist schön, in einem familienfreundlichen Unternehmen tätig zu werden, in dem die soziale Komponente innerhalb der Gemeinde eine große Rolle spielt.“ Die neuen Kurse des Familienbildungswerk Treffpunkt Köln-Porz e.V. haben wieder begonnen und vereinzelt sind noch Plätze frei. Anmeldung und weitere Informationen in unseren Geschäftsstellen oder unter www.treffpunkt-koeln-porz.de Geschäftsstelle Brück: Olpener Str. 946, 51109 Köln, Tel.: 0221 6908695 Geschäftsstelle Porz: Theodor - Heuss - Str. 1, 51149 Köln, Tel.: 02203 2036366
von Jochen Schaefer
07.07.2020 07:24
von Jochen Schaefer
....wir starten durch, trotz CORONA! Tages aktuelle Videos, Bilder und Infos finden Sie hier:  1 Tag :  Marie berichtet:  Video   https://youtu.be/GI4V8w24UwA  Tag 2:  Marie fasst die Worte der Kinder und Erwachsenen zusammen :-) :  https://youtu.be/7p_j30fN6lU Tag 3: Ein  Dank der Kinder von Marie Zusammengefasst :-)  https://youtu.be/gI1RVoMd6A8 Tag 4:  Wir näheren uns der Zielgeraden  https://youtu.be/TKOeQmy_o7Q Tag 5: Abschluss Rap :-)  https://youtu.be/8CBtwKXGGR0 Bilder  https:https://www.facebook.com/SozialraumPorz/www.facebook.com/SozialraumPorz      
von Jochen Schaefer
23.06.2020 08:32
von Jochen Schaefer
Am 19.06.2020 fand das 1. Mobile Stadtteilfest statt. Dies wurde von allen Beteiligten als voller Erfolg angesehen. Der Film und die Bilder  sprechen für sich.... :-)    
von Jochen Schaefer
12.06.2020 09:58
von Jochen Schaefer
Die Mitglieder des Stadtteilfest Gremiums wollten nicht noch eine Aktion absagen, gerade jetzt wo besonders die Kinder Abwechslung benötigen . Daher haben wir uns entschlossen, das Stadtteilfest Finkenberg am 19.06.2020 durchzuführen trotz Corona. Diese Jahr unter dem Motto „… können die Menschen nicht zum Stadtteilfest kommen , kommt das Stadtteilfest zu den Menschen…“   mit dabei:   Marie Enganembem , sie  singt an unseren Stationen ( Kitas ; Senioren Einrichtungen ..) , Marco Morschel moderiert und begleitet, wir verteilen unser berühmtes Popcorn ( Corona gerecht). Die Kinder der aufgesuchten Kitas sind herzlich eingeladen etwas vorzuführen. Die Satte Rasselbande mit Kirberg Catering verteilt Snack-Bags. Parallel hierzu bringt die Synagogen Gemeinde  Geschenktüten zu Senioren nach Hause . Die ganze Aktion ist so gestaltete, dass sie den jeweils geltenden Corona Bedingungen entsprechen bzw. kurzfristig angepasst werden kann. ( Jochen Schäfer)     
von Jochen Schaefer

Aktuelle Meldungen auf Facebook

© 2021 | SOZIALRAUMKOORDINATION.KOELN
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.
Suche